Veranstaltungen / Termine

Energie aktuell

Die Strom-, Gas- und CO2-Preise sind im laufenden Jahr massiv gestiegen. Welche Marktzusammenhänge sind dafür verantwortlich, und welche weitere Entwicklung ist zu erwarten?

Termin

Mi, 27.10.2021, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr

Ort

Online

Veranstalter

VBPV

Welche rechtlichen Veränderungen greifen ab 2022, z.B. die Carbon-Leakage-Regelung im Nationalen Emissionshandel und der Entfall der Besonderen Ausgleichsregelung im EEG für manchen Sektoren? Wie entwickeln sich Steuern und Abgaben auf Energie 2022, und welche Akzente setzt die neue Bundesregierung in der Energiepolitik? Welche Maßnahmen sind bis zu welchem Termin noch zu ergreifen, um keine Vorteile zu verpassen?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen in der nächsten Sitzung unserer Reihe Energie aktuell gemeinsam mit dem Textilverband

am 27.10.2021 von 09:00 bis 11:00 Uhr

als Online-Seminar.

Themen:

  • Explodierende Energiepreise: Standortbestimmung, Hintergründe und Ausblick
  • Rechtliche Änderungen, Steuern und Abgabensätze ab 2022
  • Energiepolitisches Programm der neuen Bundesregierung
  • Aktuelle Handlungsdedarfe für Betriebe
  • Einkaufsringe für Strom und Erdgas: Status Quo und nächste Schritte

Referent wird Herr Alexander Henze von unserem Energiepartner ECG sein.

Wir bitten um Anmeldung bis möglichst 20.10.2021 über unser Anmeldeformular. Nach Anmeldung erhalten Sie einige Tage vor der Veranstaltung die Einwahldaten. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 Markus Erlewein
Markus Erlewein
Dipl.-Ing. • Dipl.-Wirtsch.-Ing • Referent Umwelt, Energie & Arbeitswirtschaft

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung