Wir sind BayPapier

Zusammen können wir mehr erreichen! Unter dem Dachnamen BayPapier operieren der Verband der bayerischen Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie e.V., der Verband Bayerischer Papierfabriken e.V. und der Arbeitgeberverband Bayerischer Papierfabriken und nutzen so die Synergieeffekte einer Bürogemeinschaft.

Die Papier- und Verpackungsindustrie schafft Wohlstand und Beschäftigung für über 21.000 Beschäftige in Bayern und mehr als 120.000 in Deutschland. Wir setzen uns für industrielle Fertigung vor Ort, nachhaltige, ressourcenschonende Papier- und Verpackungsprodukte und attraktive Arbeitsbedingungen in unserer Wachstumsindustrie ein. Mitgliedsunternehmen gestalten mit, profitieren vom einzigartigen Netzwerk und erhalten Zugang zu exklusive Leistungen.

BayPapier versteht es ausgezeichnet, die über Jahre erworbene Reputation zum Wohle der Papier- und Verpackungsindustrie in die politische Diskussion einzubringen. Der enge Austausch mit den Mitgliedsunternehmen ist der Schlüssel zum Erfolg.
Umweltpakt Bayern

Gegründet sind die drei Verbände in den Jahren 1946 und 1948. Sie gehören heute zu den stärksten Industrieverbänden unter dem Dach der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw).

Die Leitung der Verbände obliegt einem ehrenamtlichen Vorstand, der sich aus auf Zeit gewählten,  namhaften Persönlichkeiten der Papier- und Verpackungsindustrie zusammensetzt. Für die operative Geschäftsführung ist ein Team hochqualifizierter Mitarbeiter unter Leitung des Hauptgeschäftsführers verantwortlich.

Das Verbandshaus in München
Das Verbandshaus in München

Jetzt Antrag stellen
und Mitglied werden!

Erhalten Sie Beratung aus der Branche für die Branche und profitieren Sie von weiteren Leistungen.

Papiererzeugung – zwei Verbände ein Ziel

VBP – Verband Bayerischer Papierfabriken e.V.
ABP – Arbeitgeberverband Bayerischer Papierfabriken

Historisch betrachtet gehen der VBP auf das Gründungsjahr 1946 und der ABP auf das Jahr 1948 zurück. Beide Verbände stehen heute unter gemeinsamer Führung sowohl im Ehrenamt als auch im operativen Management. So gelingt es uns, die Papier erzeugende Industrie in den sozialpolitischen Fragen sowie in standortspezifischen wirtschaftspolitischen Gebieten optimal zu vertreten. Wir bilden aber nicht nur selbst ein kraftvolles Netzwerk, sondern bringen uns genauso aktiv in unsere Dachverbände VAP und VDP ein. Eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten!

Jürgen Schaller
Vorstandvorsitzender • ABP & VBP
Papier ist ein phantastischer Werkstoff mit ungeahnten Einsatzgebieten bis hin zur Medizintechnik.
1
1
Dr. Roman Pecha
2
2
Ulrich Albert
3
3
Klaus Müller
4
4
Guido Koller
5
5
Robin Huesmann
6
6
Jürgen Schaller
7
7
Verena Queck-Glimm
8
8
Manfred Brückl
9
9
Christian Dietershagen
10
10
Dr. Thomas Krauthauf
11
11
Andreas Bader
12
12
Stefan Raum
13
13
Florian Kohler
1
Dr. Roman Pecha
2
Ulrich Albert
3
Klaus Müller
4
Guido Koller
5
Robin Huesmann
6
Jürgen Schaller
7
Verena Queck-Glimm
8
Manfred Brückl
9
Christian Dietershagen
10
Dr. Thomas Krauthauf
11
Andreas Bader
12
Stefan Raum
13
Florian Kohler

Nicht auf dem Foto: Ulrich Wienbeuker, Holger Baumgartner, Peter Probst

Wir verstehen uns als Team und verfolgen unsere Ziele gemeinsam. So macht Ehrenamt Spaß.

Papier- und Kunststoffverarbeitung

VBPV – Verband der Bayerischen Papier, Pappe und Kunststoff verarbeitenden Industrie e.V. 

Der VBPV wurde gegründet im Jahr 1946. Er ist der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband für die Papier- und Kunststoffverarbeitung in Bayern. Der Schwerpunkt des umfangreichen Aufgabenspektrums des VBPV liegt heute in der Lösung der personalwirtschaftlichen Herausforderungen auf Branchen- und Betriebsebene, einschließlich der Förderung der Aus- und Weiterbildung sowie der Nachwuchsgewinnung. Über die Vernetzung der Branche untereinander sowie die branchenübergreifende Verzahnung mit der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) erreicht der VBPV eine überzeugende Win-Win-Situation für die Mitgliedsunternehmen. Auf Bundesebene ist der VBPV der größte Trägerverband im Hauptverband Papier- und Kunststoffverarbeitung e.V. in Berlin.

Günther Berninghaus
Vorstandvorsitzender • VBPV
Als mittelständige Unternehmer stehen wir täglich neuen Herausforderungen gegenüber. Der VBPV unterstützt unbürokratisch und hochkompetent.
1
1
Markus Hartmann
2
2
Armin Kienberger
3
3
Dr. Bernhard Ruffing
4
4
Ralf Koenig
5
5
Günther Berninghaus
6
6
Adrian Meister
7
7
Achim Riedel
8
8
Marc-Oliver Schultze
9
9
Dominique Bohn
10
10
Andreas Knur
11
11
Frank Graf
12
12
Stefan Hofmann
1
Markus Hartmann
2
Armin Kienberger
3
Dr. Bernhard Ruffing
4
Ralf Koenig
5
Günther Berninghaus
6
Adrian Meister
7
Achim Riedel
8
Marc-Oliver Schultze
9
Dominique Bohn
10
Andreas Knur
11
Frank Graf
12
Stefan Hofmann

Nicht auf dem Foto: Günther Eckert

Die Zusammenarbeit von Vorstand und Geschäftsführung ist ausgezeichnet. Weil wir an einem Strang ziehen, können wir viel für die Branche bewegen.

Für Sie da – das BayPapier-Team

1
1
Simone Ritschl
2
2
Stefan Motsch
3
3
Johanna Mohrhauser
4
4
Dr. Christian Foldenauer
5
5
Dr. Thorsten Arl
6
6
Caroline Forster
7
7
Markus Erlewein
8
8
Annette Horstkotte
9
9
Jessica Fohr
1
Simone Ritschl
2
Stefan Motsch
3
Johanna Mohrhauser
4
Dr. Christian Foldenauer
5
Dr. Thorsten Arl
6
Caroline Forster
7
Markus Erlewein
8
Annette Horstkotte
9
Jessica Fohr
Die Belange unserer Mitglieder stehen bei uns im Fokus
Jobs im Verband

BayPapier bietet in den Bereichen Rechtsberatung, Kommunikation, Technik und Assistenz ein interessantes Angebot an anspruchsvollen Tätigkeiten.

Mitgliedsunternehmen

In BayPapier sind ebenso multinationale Industrieunternehmen zuhause wie auch eigentümergeführte Familienunternehmen. Unsere Mitgliedsunternehmen in ihrer gesamten Breite bilden das Fundament von BayPapier. Sie geben den Takt an und bestimmen die Ausrichtung von BayPapier. Wir sind mit 120 Mitgliedsunternehmen in Bayern stark verankert in der Papier- und Verpackungsindustrie. Deshalb können wir nicht nur Branchenpositionen mit Nachdruck vertreten, sondern die Betriebe bei der Bewältigung der wachsenden Herausforderungen auch kraftvoll unterstützen.

Dr. Thorsten Arl
Dr. Thorsten Arl
Hauptgeschäftsführer • Syndikusrechtsanwalt
Neben zahlreichen Dienstleistungen bieten wir vor allem eines: Viele Plattformen für den Austausch innerhalb unseres starken Netzwerkes.

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung