Wirtschafstministerium im Dialog mit der Papier- und Verpackungsindustrie

Ministerin Ilse Aigner mit Vertretern der Papier- und Verpackungsindustrie

Am 17.10.2016 lud Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Papier- und Verpackungsindustrie zum Branchendialog ins Ministerium ein. Hier hatten die hochkarätigen Vertreter unserer Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, ihre Bedürfnisse unmittelbar und ungefiltert mit der Ministerin zu besprechen. Neben Forderungen zu den Themenbereichen Ansiedlungspolitik und Rohstoffversorgung, spielte die aktuelle Energie- und Industriepolitik ebenfalls eine große Rolle.
Ziel des Branchendialogs ist es, den Kontakt zwischen Ministerium und Industrie noch weiter zu intensivieren.