CSU-Parteitag 2016

Am 4. und 5. November fand der diesjährige CSU-Parteitag in München statt. Auf dem Gemeinschaftsstand der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft konnten gute Kontakte geknüpft und zahlreiche Gespräche mit politischen Entscheidungsträgern geführt werden. Zentrales Thema waren dabei verlässliche, wettbewerbsfähige Rahmenbedingungen für die Papier- und Verpackungsindustrie am Wirtschaftsstandort Bayern.

Im Folgenden: Dr. Thorsten Arl, Markus Erlewein, Dr. Christian Foldenauer und Johanna Schilling im Gespräch mit führenden Politikern der CSU.

Ilse Aigner, Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Ilse Aigner, Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
Gerda Hasselfeldt, Vorsitzende der CSU-Landesgruppe
Markus Blume, Leiter der CSU-Grundsatzkommission
Markus Blume, Leiter der CSU-Grundsatzkommission
Franz Josef Pschierer, Staatssekretär für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Franz Josef Pschierer, Staatssekretär für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie
Dr. Angelika Niebler, Vorsitzende der CSU-Europagruppe
Dr. Angelika Niebler, Vorsitzende der CSU-Europagruppe
Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments
Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments
Greg Hands, Minister of State for International Trade and Investment, United Kingdom
Greg Hands, Minister of State for International Trade and Investment, United Kingdom
Ulrike Scharf, Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz
Ulrike Scharf, Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz
Horst Seehofer, Ministerpräsident
Horst Seehofer, Ministerpräsident
vbw-Gemeinschaftsstand
vbw-Gemeinschaftsstand