Arbeitsorganisation

Die Arbeitsorganisation ist in vielen Betrieben ein Geflecht von historisch gewachsenen Strukturen und Regelungen. Wachsende Anforderungen der Kunden an Lieferzeiten, Qualitäten und Preis erfordern ebenso oft eine Anpassung ebenso wie Änderungen in der Gesetzgebung. Auch von den Vorteilen der novellierten Tarifverträge können Unternehmen oft nur profitieren, wenn sie ihre Arbeitsorganisation auf die neuen Möglichkeiten hin ausrichten.

Von großem Vorteil ist dabei, die Standards der Branche wie auch Best-Practice-Beispiele zu kennen, statt das Rad im eigenen Unternehmen mühsam neu zu erfinden. Wir unterstützen Sie in den zentralen Fragen der Schichtplan- und Entgeltgestaltung wie auch in anderen arbeitsorganisatorischen Themen wie beispielsweise der Vorbereitung auf den demografischen Wandel. Unser Verband ist das bundesweite Kompetenzzentrum für Arbeitsorganisation im Rahmen des Verbändenetzwerks der Papierindustrie. Auch die Branchenorganisation Papier des REFA-Bundesverbands für Arbeits- und Betriebsorganisation wird von uns in Personalunion geführt.

Kompetenter beraten

  • Vor Ort im Betrieb
  • Telefonische Beratung
  • Gestaltung individueller Schichtpläne und Arbeitszeitsysteme
  • Leistungsfördernde Entgeltsysteme
  • Demografie – wann macht der Letzte im Betrieb das Licht aus?

Effektiver vernetzt

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Arbeitsrechtlern
  • rechtssichere Betriebsvereinbarungen für Ihre Arbeitsorganisation

Schneller informiert

  • Sonderveranstaltungen, z.B. moderne Arbeitsformen, Demografie, etc.
  • Erfahrungsaustausch, auch branchenübergreifend

Arbeitshilfen und Tools

  •  Einsatz professioneller Software zur Schichtplangestaltung
  •  Automatische Berücksichtigung arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse
  •  Excel-Tool zur Bestimmung der demografischen Arbeitskräfte-Struktur